Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Nobelpreis
nobelpreis
"Live aus Stockholm" wird jedes Jahr zur Verkündigung des Physik-Nobelpreises in das Berliner Magnus-Haus berichtet. Die Veranstaltung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft bietet Medienvertretern und Wissenschaftlern die Gelegenheit, die Bekanntgabe der Preisträger gemeinsam zu verfolgen und unmittelbar im Anschluss die Auszeichnungen zu diskutieren und einzuordnen: Einzelgespräche mit Experten aus der prämierten physikalischen Fachrichtung unterstützten die Journalisten dabei, die oft schwierigen Gewinnerthemen für sich zu erschließen. Schnelle Einschätzungen, die mittels Telefoninterview auch von nicht anwesenden Medienvertretern gerne aufgegriffen werden.
In einer anschließenden Live-Schalte zu einem Vertreter des Nobelpreis-Komitees nach Stockholm, erhalten die Teilnehmer der Veranstaltung weitere Hintergründe und erfahren aus erster Hand, was die Jury zur Auszeichnung der aktuellen Gewinner bewogen hat. Umfassende Informationen, die viel Anklang finden: Medien wie Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung, Zeit, Tagesspiegel, dpa, Deutschlandfunk, RTL, das ZDF "heute journal" und Phoenix haben bereits teils ausgiebig von der Veranstaltung berichtet. iserundschmidt hat das Format erdacht und ist in Zusammenarbeit mit der Deutschen Physikalischen Gesellschaft seit seiner Premiere für dessen Umsetzung verantwortlich.

 

Beauftragung iserundschmidt: seit 2010 | Aufgaben iserundschmidt: Presse-Arbeit und -Betreuung, Experten-Briefing, Drehbuch-Erstellung, Moderation | Auftraggeber: Deutsche Physikalische Gesellschaft | Internet: dpg-physik.de

Unsere Agentur befindet sich im Stadtzentrum von Bonn, fußläufig zu Hauptbahnhof und Rhein.

Wir freuen uns auf einen Kontakt mit Ihnen!

iserundschmidt GmbH
Agentur für Wissenskommunikation
Sandkaule 15
53111 Bonn
Tel. 0228 . 555 25 0
Fax 0228 . 555 25 19
info@iserundschmidt.de

Impressum/Datenschutz/Bildnachweise